Letzter Schultag

Ihr ahnt es vielleicht schon… Ja, die Straße ist tatsächlich fertig geteert. 🙂

In der Klasse ist heute eine neue dazugekommen. Sie heißt Katharina und kommt aus China. Für mich ist es der letzte Tag in der Schule. Nach dem Unterricht verabschiede ich mich von den anderen und bekomme noch mein „Diplom“ von José.

Zuhause angekommen überlege ich, was ich morgen machen werde. Mal sehen wie das Wetter morgen früh ist. Auf jeden Fall muss ich morgen schon mal alles zusammenräumen und anfangen in den Koffer zu verstauen.
Arancha muss am morgigen Feiertag (Tag der Kanaren) im Museum arbeiten. Leire nimmt sie mit. Iker ist bei Freunden. Er weiß nicht sicher, ob er morgen abend nochmal heimkommt und so verabschieden wir uns sicherheitshalber jetzt schon mal.

Ich gehe dann noch ein paar Sachen einkaufen, die ich mit nach Deutschland nehmen möchte, und laufe nochmal durch die Stadt. Wer weiß was ich morgen alles mache und ob ich danach noch Lust habe nochmal in die Stadt zu laufen…