Reparaturtag

Heute wollen wir ein paar Sachen reparieren. Zuerst ist Bennys Vorschlaghammer an der Reihe, weil der immer wieder vom Griff rutscht.

Danach kommt die Espressokanne dran, bei der der Deckel locker ist und noch ein paar andere Kleinigkeiten.

Ariadne hat einen Wasserfilter gekauft, den man an den Wasserhahn montiert. Damit kann man auch das Leitungswasser hier trinken. Nun besteht nur das Problem, dass man den Filter immer umschalten muss, was immer wieder vergessen wird.

Die Planung ist also, am Kaltwasseranschluss ein T-Stück zu setzen und dort einen separaten Einzelhahn anzubringen, der nur für den Trinkwasserbezug mit dem Filter vorgesehen ist. Dazu müssen wir aber zuerst in die Ferreteria und die Teile besorgen.

Insgesamt verläuft der Tag gemütlich, zwischendurch genießen wir die Sonne und gegen Abend fahren wir nochmal zum Strand. Danach klingt der Abend auf der Finca mit Gitarrenmusik von Ariadne und Benny gemütlich aus.