Santa Cruz

Nach dem Frühstück machen wir uns auf in Richtung Zentrum. Arancha und Leire sind auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken und ich gehe halt mit…

Wir laufen bei traumhaftem Wetter durch die Straßen und gehen in einige Läden. Irgendwann sind wir am Hafen an der Plaza de España angekommen. Dort gehen wir kurz an einen Kiosk, der einer Bekannte von Arancha gehört. Wir unterhalten und etwas und gehen dann weiter zum Restaurant La Garriga. Dort war ich vor zwei Jahren schon mal mit Arancha. Es gibt dort spanische Spezialitäten wie Chorizo, Serranoschinken usw. zu kaufen und sehr leckere Bocadillos mit Tortilla.

Gestärkt machen wir uns auf den Rückweg. In der Wohnung angekommen basteln wir weiter an Weihnachtsgeschenken. Arancha und Leire haben verschiedene Dinge mit Epoxidharz vergossen, woraus Schlüsselanhänger werden sollen. Die werden nun entgratet und es muss außerdem ein Loch hineingebohrt werden. Und so sieht das dann aus:

Nach getaner Arbeit gehen wir wie immer mit den Hunden raus, treffen uns mit den anderen im Cafe und lassen so den Abend ausklingen. Leire muss morgen früh wieder zur Schule und Arancha muss auch arbeiten. Ich werde vormittags in die Stadt auf den Markt gehen.